Archiv für Februar, 2009

TN Idol in Bild und Ton

Hier kommen die Teilnehmer des TN Idol Wettbewerbs 2009 in Las Vegas!
Die Beiträge in der Zusammenfassung:

 

, , ,

1 Kommentar

TN Idol Night: and the winner is …

Christian & Wolfgang mit ihrem Song "Magic Fruit"

Christian & Wolfgang mit ihrem Song "Magic Fruit"

Die TN Idol Night auf der ILC von Tahitian Noni in Las Vegas ist vorbei! Was sich die Teilnehmer des Wettbewerbs haben einfallen lassen, um ihr Talent unter Beweis zu stellen, ist unglaublich. Einige der besten Bilder (wie zum Beispiel die tanzenden Nonis) gibt es bereits im öffentlichen Online-Fotoalbum Picasa zu sehen.

Christian Torchiani und Wolfgang Frank haben mit ihrem Song „Magic Fruit“ die mit rund 4.000 unabhängigen Vertriebspartnern von TNI besetzte Konferenzhalle zum Beben gebracht. Auch das niederländische „The Flying Dutchmen Team“ unter Lya de Haas und Hennie Korsten hat mit seiner perfekt inszenierten Noni-Hymne „Precious Gift“ das Publikum begeistert.

Auch wenn es zum Sieg nicht ganz gereicht hat (Gewinnerin des Tahitian Noni Superstar-Wettbewerbs wurde schließlich Deborah Carruthers, die im Stil einer Grande Dame ihren Song „My Noni“ präsentierte), so war der Auftritt von Christian und Wolfgang doch ein absolutes Highlight des Abends.

, , , , , ,

2 Kommentare

Kurzmeldung: Evi holt sich Silber

Die weiblichen Wintersportler sind in dieser Saison offensichtlich in Höchstform!

Evi Sachenbacher-Stehle und ihre Team-Kolleginnen haben im 4×5 km Staffellauf den 2. Platz belegt und freuen sich nun über die Silbermedaille. 13 Sekunden fehlten dem deutschen Team zum Sieg, den die Titelverteidigerinnen aus Finnland für sich verbuchen konnten.

Damit werden wir hier schon wieder eine herzliche Gratulation los und drücken nach wie vor und weiterhin fleißig die Daumen. Macht weiter so, Mädels! Wir sind stolz auf Euch!

, , , ,

2 Kommentare

Tahitian Noni International in Las Vegas

Das internationale Führungskräftetreffen von Tahitian Noni International in Las Vegas geht langsam in die letzte Runde. Tausende von Vertriebspartnern aus der ganzen Welt haben sich vom 23.-27. Februar 2009 im MGM Grand Hotelkomplex versammelt, um sich über die neuesten Entwicklungen des Unternehmens zu informieren, Freunde und Kollegen zu treffen, sich auszutauschen und die Gründer von TNI persönlich zu sehen und zu hören.

 

Wer sich einen Eindruck von der Stimmung vor Ort machen möchte, dem sei das folgende Video empfohlen:

 

Morgen findet zum Abschluss der Veranstaltung in Las Vegas die “Noni Idol Night” statt. Wir sind gespannt auf das Ergebnis und die Bekanntgabe der Gewinner in den einzelnen Kategorien, die wir auch hier vorstellen werden.

, ,

3 Kommentare

Evi Sachenbacher-Stehle offizielle Sport-Patin von UNESCO – Bildung für Kinder in Not

 

(c) Claudius Holzmann

(c) Claudius Holzmann

Evi Sachenbacher-Stehle ist nicht nur Berufssoldatin und Profisportlerin, sondern auch eine unserer treuen Fürsprecherinnen, die aus Überzeugung den TAHITIAN NONI™ Juice trinken.

 

Körperliche und geistige Fitness, eine ausgewogene Ernährung und beruflicher Erfolg liegen bei Evi nah beieinander und sind ihr deshalb sehr wichtig. Auf ihren privaten und beruflichen Reisen hat sie allerdings auch gesehen, dass vielerorts Armut und ungesunde Lebensumstände herrschen. Besonders Kinder sind davon betroffen. Auf einer der letzten Reisen hat sie daher den Entschluss gefasst, notleidende Kinder aktiv zu unterstützen: „Bei meinem letzten Urlaub habe ich mit eigenen Augen gesehen, unter welchen menschenunwürdigen Umständen Kinder leben müssen“. In der Rolle als offizielle Patin der Stiftung UNESCO – Bildung für Kinder in Not sieht Evi eine gute Möglichkeit, einen Beitrag zu leisten: „Ich freue mich, dass ich einen Teil dazu beitragen kann, diesen Kindern zu helfen“.

 

Wie Michael Schumacher, Luca Toni oder Wladimir und Vitali Klitschko wird auch Evi als Sport-Pate für die UNESCO zur Verfügung stehen und eigene Hilfsprojekte begleiten.

 

Wir finden diesen Einsatz vorbildlich und werden Evis Aktivitäten als Patin mit großem Interesse verfolgen!

, , , ,

1 Kommentar

Goldkind im Snowboard-Weltcup: Amelie Kober

ameliekober_raceUnsere Fürsprecherin und begeisterter Fan vom TAHITIAN NONI™ Juice, Amelie Kober, die vor kurzem erst mit der Silbermedaille den Snowboard-Weltcup am Sudelfeld beendete, hat nun auch den Parallel-Riesenslalom im kanadischen Stoneham gewonnen. Vor der Japanerin Tomoka Takeuchi und der Österreicherin Doris Günther fuhr Amelie auf den 1. Platz und kann sich damit über die dritte Medaille in dieser Saison freuen.

 

Herzlichen Glückwunsch und weiter so, liebe Amelie!

, , , ,

Keine Kommentare

Serie Ausstellungen: „Paradiese der Südsee“ noch bis 7. Juni 2009

ausstellung_suedseeNoch bis zum 7.06.2009 ist in Hildesheim die Ausstellung „Paradiese der Südsee“ zu besichtigen. Hier wird zum ersten Mal eine der bedeutendsten Südsee-Sammlungen Deutschlands dem Publikum zugänglich gemacht. Ein umfangreiches und buntes Rahmenprogramm mit thematisch abgestimmten Kursen in kulinarischer Kochkunst, tropischer Blumenstecktechnik, traditionellen Musik- und Tanzvorführungen sowie zahlreichen Vortragsreihen, vermittelt Besuchern der Ausstellung ein noch tieferes Verständnis der landestypischen Gepflogenheiten.

Wer die Südsee und ihre Inseln bislang noch nicht bereist hat, kann hier wahrhaftig in die Kultur und Lebensweise der Bewohner Ozeaniens eintauchen – und sich näher mit der Heimat der Noni vertraut machen.

, ,

Keine Kommentare

Serie Lesetipp: Per Floß über den Pazifik

buchcover_kon-tikiThor Heyerdahl, norwegischer Ethnologe, wollte 1947 sowohl beweisen, dass der Pazifik mit einfachsten Mitteln überquerbar ist als auch, dass die polynesische Kultur ihren Ursprung in Peru hat.

Auf die Idee kam der Begründer der experimentellen Archäologie, als er eine Ähnlichkeit zwischen den Steinfiguren auf Fatu Hiva, einer Insel im Marquesas-Archipel, und südamerikanischen Skulpturen entdeckte. Zusätzlich bestärkt wurde er in seiner Vermutung durch polynesische Sagen und indianische Legenden. Er schlussfolgerte, dass die frühzeitlichen Einwohner Südamerikas über den Pazifik in die polynesische Region gelangt waren und so die Inseln besiedelt hatten.

Entgegen allen Erwartungen gelang es Thor Heyerdahl und seinen Kameraden tatsächlich, innerhalb von 101 Tagen, eine rund 7.800 Kilometer lange Strecke auf einem einfachen, selbstgebauten Floß, zurückzulegen. Den Nachweis, dass Polynesien etwa 1.500 Jahre früher auf diesem Weg erschlossen wurde, konnte er zwar nicht erbringen. Dass aber mit Geschick, Kenntnis und Durchhaltevermögen eine derartige Reise mit simpelsten Mitteln möglich war, mussten selbst schärfste Kritiker und Skeptiker nun eingestehen.

Seine niedergeschriebenen Reiseerlebnisse auf dem selbstgebauten Floß, mit dem er und seine Kameraden über den Pazifik von Peru bis zum Raroia-Atoll in der Tuamotu-Gruppe östlich von Tahiti gelangten, mit fesselnden Details über die Osterinseln und Polynesien machten das Buch „Kon-Tiki: Ein Floß treibt über den Pazifik“ zu einem Bestseller und faszinieren noch heute Leser in der ganzen Welt. Der gleichnamige Dokumentarfilm von Thor Heyerdahl wurde 1952 mit einem Oscar ausgezeichnet.

Dieses Buch bietet einen spannenden, kulturhistorisch unterhaltsamen Weg sich näher mit Polynesien zu beschäftigen – einem Insel- und heutigen Urlaubsparadies, das unter anderem auch Heimat der Noni ist.

, ,

Keine Kommentare

Simone Hauswald holt Silber bei Biathlon-WM 2009

simonehauswaldSimone Hauswald (geborene Denkinger) ist bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Pyeongchang (Südkorea) am 14. Februar 2009 Vize-Weltmeisterin im Sprint der Damen geworden. Als zweitbeste holte Simone mit nur zehn Sekunden Rückstand auf Kati Wilhelm die wohlverdiente Silbermedaille!

Wir gratulieren unserem Tahitian Noni Juice Fan von Herzen zu diesem seit langem überfälligen großartigen Erfolg und drücken auch für die nächsten Wettkämpfe die Daumen!

, ,

Keine Kommentare

Wolfgang Frank stellt neues Album „13“ vor

Es ist soweit: Wolfgang Frank und Band stellen ihr neues Album „13“ vor. Am 28. März 2009 findet das große Wolfgang Frank-Special statt, zu dem sich jeder anmelden kann, der den sympathischen Musiker live erleben möchte. In Christian Torchiani (Klostertaler) hat Wolfgang Frank den idealen Produzenten gefunden.

 

Der Bonus-Track „Magic Fruit“ (wir berichteten) wurde von den beiden Vollblutmusikern aus Überzeugung und Begeisterung für die Noni produziert und wird auf der International Leadership Conference von TNI in Las Vegas am „Noni Idol“ Wettbewerb teilnehmen.

, ,

1 Kommentar