Archiv für Juli, 2009

Die Wahrheit hinter Noni. Ein Toxikologe und Pharmakologe packt aus.

Dr. Johannes Westendorf ist Professor für Toxikologie und Pharmakologie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf. Gemeinsam mit seiner Frau Cornelia Mettlich ging er in den letzten Jahren der Noni (bot. Morinda citrifolia) auf den Grund und setzte sich dafür mit über 400 internationalen wissenschaftlichen Publikationen zum Thema auseinander.

“Noni. Morinda citrifolia. Altes Wissen und neue Erkenntnisse” lautet das Ergebnis seiner Recherchen, das er nun in Buchform veröffentlicht hat. Wir hatten Gelegenheit, Dr. Westendorf zu seiner Arbeit zu interviewen. Wir wollten wissen, wie ein Toxikologe aus Hamburg dazu kommt, sich so ausgiebig mit einer Südsee-Pflanze zu beschäftigen, welche Erkenntnisse er durch seine Rechercherarbeiten gewonnen hat und was er mit der Weitergabe seines Wissens in Buchform bezweckt.

Viel Spaß beim Ansehen und Zuhören!

 

, , , , , , ,

4 Kommentare

Serie UPR: Home Party für zufriedene Kunden, von Willi Weimar

Willi Weimar PortraitWilli Weimar, Unabhängiger Produktreferent von Tahitian Noni International, gewinnt Neukunden und reaktiviert Partner auf ganz entspannte Art: mit tahitianischer Gesichts- und Handmassage, bei der die Tahitian Noni Beautyprodukte ihren Duft und ihre Wirkung gezielt entfalten können.

Mit Einsatz und Spaß an der Sache zeigt Willi Weimar, dass ein intensives, angenehmes Produkterlebnis eben doch das beste (Kauf)Argument ist. Innerhalb von nur 5 Wochen hat der Münchner mit seinen Home Partys 25 neue Kunden und 12 Bonus-Club-Mitglieder gewinnen können.

“Mir ist inzwischen wichtig, das Hauptaugenmerk nicht auf neue Vertriebspartner zu legen. Durch das Endkundenangebot wird es uns Wili Weimarwirklich leicht gemacht, Menschen zuerst einmal für die Tahitian Noni Produkte zu begeistern und als Kunden zu gewinnen. Das ist der wichtigste Schritt. Danach haben die Kunden die Möglichkeit, im Bonus-Club Abokunde zu werden und dadurch Produkte regelmäßig und zu noch günstigeren Preisen zu beziehen. Und wer dann aus Überzeugung von den Produkten und der Möglichkeit, damit Geld verdienen zu können, Vertriebspartner werden möchte, kann das auch in einem zweiten oder dritten Schritt tun”, erklärt Willi Weimar sein Konzept.

Auf die Idee, Interessenten mit Gesichts- und Handmassage auf tahitianische Art an die Produkte heranzuführen, brachte ihn Carolin Döring, Area Sales Manager bei Tahitian Noni International. In speziellen Workshops zeigt die diplomierte Fachkosmetikerin die Massagetechnik und erklärt, welche Produkte sich besonders dafür eignen und wie die Inhaltsstoffe ihre Wirkung entfalten.

Lieber Willi Weimar, wir danken Ihnen herzlich für Ihren Bericht und sagen: Weiter so! Denn bei so viel Freude und Spaß im Umgang mit anderen Menschen und unseren zahlreichen, hervorragenden Produkten, ist der Erfolg garantiert! :)

, , , , , ,

3 Kommentare

Frucht, fruchtiger, n-core

TAHITIAN NONI(TM) n-coreDie Tahitian Noni Familie hat Zuwachs erhalten. Genauer gesagt, der TAHITIAN NONI(TM) Juice hat einen Bruder! Seit letztem Wochenende gibt es auch in Europa den TAHITIAN NONI(TM) n-core – eine neue, fruchtige Mischung aus Nonisaft und Fruchtsaftkonzentraten, unter anderem von schwarzer Johannisbeere,  Traube, Apfel und Himbeere.

Nonisaft hat einen sehr eigenen Geschmack. Deshalb wurde schon der original TAHITIAN NONI(TM) Juice mit 11 Prozent Saftkonzentrat anderer Früchte verfeinert. In der neuen Fruchtsaftkombination schmeckt der Juice jetzt noch fruchtiger und frischer.  Am besten einfach probieren!

Hinweis: Tahitian Noni International gibt auf alle Produkte eine Kundenzufriedenheitsgarantie. Entspricht das Produkt nicht den Vorstellungen, kann es bis zu 30 Tage nach Kauf – ohne weitere Angabe von Gründen – gegen 100 Prozent Kaufpreiserstattung zurückgegeben werden.

 

Noni-Literatur

Dr. Johannes Westendorf, Toxikologe und Pharmakologe, hat gemeinsam mit seiner Frau ein Buch über die Noni veröffentlicht. Wir hatten Gelegenheit, mit ihm darüber zu sprechen, warum er sich überhaupt mit dieser Südseefrucht beschäftigt, was ihn dazu bewogen hat, das Buch zu schreiben und was hinter der kontroversen Diskussion steckt, die über Noni in der Öffentlichkeit geführt wird. Das Video-Interview stellen wir in den kommenden Tagen hier in unserem Blog zur Verfügung. Bleiben Sie dran!

, , , , , ,

5 Kommentare