Bad Kreuznacher Gesundheitstage mit Noni


Am 25. und 26. September 2010 finden von jeweils 11-18 Uhr zum dritten Mal die Bad Kreuznacher Gesundheitstage statt. Daniela Stein, Unabhängige Produktreferentin von Tahitian Noni, ist im Informationsforum vertreten und hat Prof. Dr. med. Johannes Westendorf für einen Vortrag über Noni gewinnen können. Am Samstag, den 25.09., ab 12 Uhr, referiert der Toxikologe und Pharmakologe, Professor am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und Verfasser des Buches “NONI Morinda citrifolia – Altes Wissen und neue Erkenntnisse” über die Pflanze und ihre Eigenschaften. Weitere Referenten beschäftigen sich im Anschluss mit physiologischen und psychologischen Themen wie Schwindel und Gleichgewichtsstörung, Dermatologie, Verhaltensanalye, Reisemedizin, Glück und Entspannung. Der Eintritt an beiden Veranstaltungstagen ist kostenfrei.

Bad Kreuznach, Kurstadt mit bewegter Geschichte und zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie der Kauzenburg, der mittelalterlichen Stadtmauer, dem noch heute für Schmerztherapien genutzten Radonstollen und bestens erhaltenen Mosaikböden aus der Römerzeit, bietet einen wunderbaren Rahmen für die zweitägige Veranstaltung rund um Gesundheit und Prävention. Neben Vorträgen wird ein Aktivprogramm angeboten, das von Gymnastik über Hand- und Fußkneten bis hin zu Führungen durch Salzgrotte und Radonstollen reicht.

Warum also nicht die Gesundheitstage zum Anlass für einen informativen und dabei ausgesprochen entspannenden Wochenend-Ausflug ins schöne Bad Kreuznach nehmen?

, , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)


  1. Bisher keine Trackbacks.