Miranda Kerr: Schönheit mit Noni


Für Miranda Kerr, australisches Topmodel, Entrepreneurin, Autorin des Buches “Treasure yourself” (‘wertschätze Dich selbst’ Anm. d. Red.), Ehefrau von Schauspieler Orlando Bloom und bald zum ersten Mal Mutter, spielt eine kleine grüne Frucht eine ganz besondere Rolle in ihrem Leben. Noni, die auch als Käsefrucht bezeichnete, und neben Tahiti in Mirandas Heimat Australien wild wachsende Pflanze. Schon als Kind erhielt Miranda regelmäßig Nonisaft von ihrer Großmutter und hat die Frucht als Lebensmittel kennen und lieben gelernt.

Dass Noni sich nicht nur zum Trinken eignet, sondern einzelne Bestandteile wie deren Blätter von den australischen wie polynesischen Ureinwohnern schon lange für die Anwendung auf der Haut genutzt wurden, brachte die junge Beauty-Expertin vor rund 3 Jahren auf eine Idee: ihre eigene Gesichtspflegelinie KORA Organics zu entwickeln, deren wesentlicher Bestandteil Noni ist.

Auf ihrer eigenen Website führt Miranda die Entstehungsgeschichte aus und erklärt in einem kurzen Video, was in und hinter der Pflegelinie steckt.

Laut eigener Aussage ist ein Großteil ihres tiefergehenden Interesses für die knorpelige Frucht Tahitian Noni geschuldet. Zum einen, weil Miranda seit über zehn Jahren von unserem Original überzeugt ist und ihn als wichtigen Bestandteil ihrer Ernährung sieht. Zum anderen, weil sie durch die intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit des unternehmenseigenen Teams, auch in Zusammenarbeit mit externen Instituten und Forschern, wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse über Noni erhielt, die bis dato noch nicht vorhanden waren.

Seit über 14 Jahren engagiert Tahitian Noni sich in der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit der Pazifik-Frucht und ihren einzelnen Bestandteilen. Nicht zuletzt für die drei Novel Food Zulassungen, die nötig waren, um Nonisaft, Noni-Blättertee und Noni-Konzentrat und -Püree in der EU vertreiben zu dürfen.

Wir freuen uns sehr und sind stolz darauf, mit Miranda eine junge, erfolgreiche, prominente und überzeugte Fürsprecherin und Botschafterin mehr für Noni zu haben. Neben vielen anderen “Überzeugungstätern” weltweit, angefangen bei unseren Mitarbeitern in mehr als 35 Ländern und deren Familien, über unsere Kunden und Vertriebspartner bis hin zu zahlreichen Gelegenheitskäufern unserer Produkte.

, , , , , , , ,

  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)


  1. Bisher keine Trackbacks.